Ausschnitte aus dem Programm des Kaberetts "Die Volkskammer"

Erklärung zur Person-Karl Eduard von Schnitzler:

Schnitzler war der Chefideologe der DDR auch als "Sudel-Ede"

bekannt.Er litt stark an verbaler Inkondinenz.Er konnte nicht mehr steuern was er sprach. 

 

 

 

 

                                        

 

abspielen mit VLC Mediaplayer

       Vollständige Mosaiksammlung von Nr.1-Nr.223

                                  

Comic..DDR sehr gut
sehr selten !!!
Mosaik Nr.0.pdf [14.4 MB]

 

 

 

                         

Comic..DDR sehr gut
Comic..DDR sehr gut
Comic...DDR sehr gut
Comic...DDR sehr gut
Comic...DDR sehr gut
Hier ist Platz für eine Beschreibung

 

Comic...DDR sehr gut
Comic...DDR sehr gut
Comic...DDR sehr gut
Comic...DDR sehr gut
Comic...DDR sehr gut
Comic..DDR sehr gut
Comic DDR sehr gut
Comic DDR sehr gut
Comic...DDR sehr gut
Dateidownload
Hier ist Platz für eine Beschreibung
Comic...DDR sehr gut
Comic...DDR sehr gut
Comic....DDR sehr gut
Comic...DDR sehr gut
Comic...DDR sehr gut
Comic DDR sehr gut
Comic...DDR sehr gut

 

Comic DDR sehr gut
Comic...DDR sehr gut
Comic...DDR sehr gut
Comic...DDR sehr gut
Comic DDR sehr gut
Comic...DDR sehr gut
Comic...DDR sehr gut
Comic DDR sehr gut

 

 

 

 

Comic DDR sehr gut
Comic...DDR sehr gut
Comic...DDR sehr gut
Comic...DDR sehr gut

 

 

 

 

DDR Comic sehr gut
Comic...DDR sehr gut
Comic...DDR sehr gut
Comic...DDR sehr gut

 

         

Aktuelles zum Thema Nachrichten

Bundesverfassungsgericht lehnt Eilantrag wegen Demo ab

Lkw verliert Dutzende Getränkekisten: Straße gesperrt

EU-Finanzminister einigen sich auf milliardenschweres Rettungspaket

Gericht: Einzelhändler darf trotz Corona-Krise öffnen

Corona-Wirtschaftskrise: Eurogruppe sucht Kompromiss für Milliarden-Rettungspaket

Richter: Ladenschließungen wegen Corona zulässig

"Ausreiseverfügung" für Monika Maron: Minister will prüfen

50 Jahre alter Kradfahrer bei Zusammenstoß schwer verletzt

Coronavirus – Südkorea: Eigentlich geheilte Patienten erneut positiv getestet

Privattheatertage finden trotz Corona-Pandemie im Juni statt

Ungeachtet der Corona-Pandemie sollen die bundesweiten Privattheatertage im Juni in Hamburg stattfinden. "Noch ist nicht klar, ob wir die neunten Privattheatertage vor Publikum spielen können. Aber wir sind auf alles vorbereitet", erklärte der Initiator des Festivals, Axel Schneider, am Donnerstag.

            

       

 

 

 

Aktuelles zum Thema Wissenschaft und Forschung

Sicherheitsvorkehrungen erhöht: Drei Raumfahrer sind trotz Corona-Pandemie zur ISS geflogen

Corona-Krise: Heinsberg-Studie macht Hoffnung auf Lockerung der Auflagen

09. April vor 75 Jahren: Hitlers letzte Rache am deutschen Widerstand

Studie der Universität Wuhan: Hinweise auf Übertragung von Coronavirus im Mutterleib

Coronavirus - "Erfolgsmeldungen mit Patienten werden noch eine ganze Zeit dauern"

Raumfahrt: Start zur ISS trotz Corona-Pandemie ist erfolgt

Raubtiere: Wenn Tiger Menschen töten - und wie man das verhindern kann

Russland - Wilderei und Klimawandel: Rückgang von Rentier-Beständen

Coronavirus-Pandemie: So weit ist die Impfstoff-Forschung weltweit