Perfekte Symbiose:

Knoblauch-Ali und Merklich-Paranoia I.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

hier im Bild das "zugereiste Fachpersonal" bei seiner täglichen Arbeit

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 Abschreckung gegen den Islam:In Deutschland kommt nur Schweinefleisch auf den Tisch !    

 

 

 

 

Meinungsfreiheit

das Fundament jeder Demokratie,

wenn es Demokratie noch geben sollte.              

    

 

 

 

 

 Inoffiezeller Mitarbeiter A.Merkel  

mit inplantierter "Steuereinheit".

Quelle:Spiegel Online

Aktuelles zum Thema Wissenschaft und Forschung

Neun verschiedene Kunststoffe: Forscher entdecken zum ersten Mal Mikroplastik im Menschen

Schwarzes Meer: Ältestes intaktes Schiffswrack der Welt entdeckt

Quiz: Wie gut sind Ihre Englischkenntnisse?

Bittere Entdeckung - Hundeleben: Schokofarbene Labrador Retriever leben kürzer

Tiefsee um die Antarktis - "Kopfloses Hühnermonster": Forscher filmen kuriose Seegurke

Siebenjährige Reise: Raumsonde "BepiColombo" erfolgreich zum Merkur gestartet

Mehr als 1000 Menschen stellen Völkerschlacht von 1813 nach

Mondmeteorit bei Auktion für über 600.000 Dollar versteigert

Dreizähniges Knabenkraut ist die Orchidee des Jahres 2019

 

 

  Seite ins Japanische übersetzen                 Seite ins Hebräische übersetzen     

Suche für das laufende Jahr für meine Homepage:

eine oder einen Klavierspieler , Entlohnung mit oder ohne "Staatsbeteiligung" möglich

einen Trojaner mit Pferd für das Pendeln von zu hause zum Büro,Bahn fahren ist mir zu teuer geworden 

......und einen "Maulwurf"zum freien Informationsaustausch. 

   Suche Schädlingsbekämpfer für meine Homepage, der Wühl und Schnüffelattaken sowie den Pestilenzgeruch  von NSA,FDP,CI5,KPD,UTP;SED,EST,CDU,BAB,FDJ und SPD wirksam bekämpfen kann.

Zahle pro abgegebenen Skalp Höchstpreise.     

 

.

.der Staat selbst ist unsichtbar,nur seine Diener treten uns in Ämtern und öffentlichen Einrichtungen entgegen.

Meist in arroganter und provozierender Art versehen sie ihren Dienst am Vaterland den sie oft durch Desinteresse noch unterstreichen.

Bärtram Johlich  Auszug aus dem Buch: Vergebt ihnen nicht, den sie wissen genau was sie tun.

 

 

 

 

 

 

 

 


 

             

 

                                 


                Der deutsche Politiker...schon als Arschloch geboren ?


Welche Gattung von Mensch erhebt sich über uns,das deutsche Volk ?Sie nennen sich Politiker

und schwören sogar auf einen Eid zur Schadensbegrenzung,das sie uns trotzden schaden wissen sie aber nicht.Sie sind die Politprominenz,genannt vom eigenen Volk das sie unterdrücken.Welch eine Idiotie !

Diesen Verbrechern gehört der Arsch voll.Neuerdings wird die Forderung in Regierungskreisen laut,das gemeine Volk solle sich mischen,mischen mit Eingeschleppten,Verschleppten und anderen Freigängern und Grenzgängern.Seit wann brauchen wir kulturelle Bereicherung,wir fressen nicht unsere Verwandtschaft auf,und das soll auch so bleiben.Wir fahren nicht mit der Urne unserer Verstorbenen Moped und in der nächsten Kurve springt  unser verstorbener Großvater vom Gepäckträger und ist verschwunden,auf ewig.

Deutschland muß sauber bleiben ,genau wie unser Bier !


Autor:deutsche-elite.net







                         ...ich lecke jeden am Arsch..auch den Teufel höchstpersönlich !



 

 

 

 

Und es geht weiter....

 

Sonntag in Sachsen Anhalt:

Afghanen töten Deutsche:

https://www.derwesten.de/panorama/22-jaehriger-deutscher-stirbt-nach-streit-mit-afghanen-id215285591.html

   

Samstag in Dortmund:

Nordafrikaner stechen Deutschen nieder:

https://www.derwesten.de/staedte/dortmund/raub-dortmund-krimstrasse-messer-id215282815.html

   

Samstag in Mainz:

Araber greifen Mann mit Messer an:

https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117708/4055755

 

Samstag in Wiesbaden:

Mehrere Farbige belästigen junge Frauen sexuell:

https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/11815/4055858

 

Samstag in Karlsdorf:

Mann mit dunklem Teint versucht Mädchen zu vergewaltigen:

https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/4055934

 

Samstag in Fulda:

3 Südländer schlagen und treten Mann bewusstlos:

https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/43558/4055796

   

Freitag in Gütersloh:

Südländer überfallt 85jährigen:

https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/23127/4055676

   

Donnerstag in Friedberg:

Syrer sticht auf Mann ein:

https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/43647/4053755

   

Donnerstag in Schwerte:

3 Südländer bedrohen Jogger mit Messer:

https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65856/4054995

   

Mittwoch in Köln:

Südländer versucht Frau zu vergewaltigen:

https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/12415/4055131

   

Mittwoch in Wittlingen:

Mit Versorgung unzufriedener Flüchtling randaliert in Unterkunft - 15.000 € Schaden:

https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/4054345

   

Dienstag in Speyer:

40 Asylbewerber greifen Sicherheitspersonal in Unterkunft an:

https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117688/4052468

 

Dienstag in Essen:

Nigerianer greift Polizeibeamte an:

 https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/11562/4051121   

Dienstag in Gotha:

3 Afghanen schlagen und treten auf Jugendlichen ein:

https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126721/4052865

 

Montag in Reutlingen:

Syrer legt Feuer in Mehrfamilienhaus:

https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110976/4052227

 

Sonntag in Ravensburg:

Schwarzafrikaner versucht Frau zu vergewaltigen:

https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/4051429

   

....leider nicht abschliessend...

 

...aber vielleicht kriegen wir das ja mit noch einem Konzert gegen Rechts in den Griff...





Heute im Bundestag war der Martin Schulz böse.Er sagte zum Chef der AFD,sie gehören auf den Misthaufen der Geschichte.Was will uns der Schulz damit einflösen ?

Ja die Roten sind richtig aggresiv geworden seit dem " Gunstzerfall"beim Wähler.

Die AFD riecht schon den Moder im roten Lager.Wer wählt die AFD,die abhanden gekommenen

Wähler der SPD? Wenn es so ist,dann verstehen wir etwas besser warum der Schulz so wortgewaltig

 seine Wahrheit uns mitteilt.

Erinnerung:Schröder,auch SPD, hat den größten sozialen Angriff gegen sein eigenes Volk gefahren und das hallt bis heute nach.Die Agenda 2010 !

Herr Schulz,suchen sie in den eigenen Reihen nach Brandstiftern !





 

 

 

 







                                     


                       







                               Das Merkel-Regime schlägt zurück



Gestern wurde Silvana Heißenberg, dank des Gesetzes von Heiko Maas, welches seit gestern in Kraft getreten ist, von Facebook gesperrt. Sie hatte einen schönen Post auf die Facebook Seite von Angela Merkel gesetzt.

Silvana Heißenberg ist eine deutsche Schauspielerin.

So langsam brodelt es in Deutschland.

 

Hier der wunderbar geschriebene Artikel von Silvana auf der FB-Seite von Angela Merkel:

 

"Sie sind die verachtenswerteste und kriminellste Bundeskanzlerin, die das Deutsche Volk je erdulden musste.

Sie haben dem Deutschen Volk vorsätzlich und gesetzwidrig Terror, Krieg, Armut und den Tod durch illegale Asylschmarotzer, hunderttausende Söldner, IS Terroristen und weitere Schwerverbrecher in unser Land importiert.

 

Laut Grundgesetz Art. 16 a hat in Deutschland KEINER das Recht auf Asyl, der aus sicheren Drittstaaten einreist, somit befinden sich ALLE IHRE Gäste ILLEGAL in Deutschland.

Die Schengen - und Dublin Abkommen wurden ebenfalls rechtswidrig und vorsätzlich außer Kraft gesetzt.

Sie schworen in Ihrem Amtseid u. a. "Schaden vom Deutschen Volk" fernzuhalten, das genaue Gegenteil machen Sie täglich.

 

Sie haben NICHT den Auftrag sich um die Bedürfnisse "aller Bürger" zu kümmern, sondern einzig und alleine um das Wohl des DEUTSCHEN VOLKES, nur das war Ihre Aufgabe; Sie sind nichts anderes als eine Angestellte des DEUTSCHEN VOLKES, denn alle Macht geht vom Volk aus und NICHT von Ihnen.

Um KEINE Deutschen Bedürfnisse haben Sie sich gekümmert.

Sie haben die ganze Nation bewusst gegeneinander aufgehetzt, gespalten und ganze Familien zerstört.

 

Uns Deutsche gehe es so gut wie nie?

Öffentliche Veranstaltungen müssen wegen IHRER ILLEGALEN GÄSTE nun massiv gesichert, eingezäunt und durch Polizisten mit Maschinengewehren gesichert werden.

Nun gibt es Schutzzonen für Frauen, die Schutz suchen vor Schutzsuchenden, damit sie durch IHRE ENTHEMMTEN GÄSTE nicht weiterhin Opfer von sexuellen Übergriffen werden.

Täglich begehen IHRE GÄSTE Gewaltverbrechen.

 

Die Altersarmut und Kinderarmut der Deutschen ist so hoch wie nie. Fast 1 Mio. Deutsche leben auf der Straße. Diesen Menschen zu helfen war IHRE AUFGABE und nicht ganz Europa mit kulturfremden Invasoren zu fluten und diese mit UNSEREN hart erwirtschafteten Steuermilliarden zu versorgen.

 

Sie verlangen Respekt?

IHRE mehrheitlich kriminellen Invasoren, die in Deutschland vergewaltigen und morden werden noch als Opfer "rechter Hetze" in Schutz genommen.

Wenn Sie Respekt wollen und ein Gewissen besäßen, würden Sie sich selbst für Ihre Straftaten vor Gericht verantworten.

 

Sollte die Justiz nicht endlich Recht sprechen, wird es das Volk übernehmen, denn alle Macht geht ausschließlich vom Volk aus, und das Deutsche Volk ist IHR Chef! Sie sind ein Niemand.

Noch kein Bundeskanzler der BRD hat dem Deutschen Volk je mit voller Absicht soviel Schaden und Leid zugefügt und war so verhasst wie Sie, was Sie ja bei JEDER Wahlkampfveranstaltung deutlich spürten.

Ich wünsche mir nur eines für 2018, dass Sie und Ihre gesamte Entourage wegen Ihrer ganzen Gesetzesbrüche vor ein ordentliches Gericht gestellt werden und mindestens lebenslang ins Gefängnis wandern.

 

So einen Hochverrat am zu regierenden Volk hat es in der Geschichte der BRD noch nie gegeben.

Die bezahlten, heuchlerischen Kommentatoren, die Ihnen noch den Enddarm lecken, die nicht fähig sind eigenständig und klar zu denken, können sich jegliche Lobhudelei auf Sie sparen, denn solche Personen nimmt kein vernünftiger Mensch ernst.

Ich verachte Sie zutiefst und wünsche Ihnen Ihre gerechte Strafe."

 

Hochverachtungsvoll, die durch Ihre Stasikompanie, nun EHEMALIGE

Schauspielerin

Silvana Heißenberg




 Hannover: Prozess gegen Messerschlitzer Abdullah A.

Der Syrer schnitt Vivien K. 40 Zentimeter den Bauch auf. Seine Erklärung macht selbst die Richter fassungslos.

Die blonden Haare der zierlichen, jungen Frau sind zum Pferdeschwanz zurückgebunden. Ihr versteinertes Gesicht lässt erahnen, wie stark sie sein muss, um nicht während der Gerichtsverhandlung zusammenzubrechen. Was der Beobachter nichts sehen kann: Vom Brustbein bis zum Unterbauch erinnert eine 40 Zentimeter lange Narbe an den schlimmsten Tag im Leben der 24-Jährigen.

Vivien K. wurde vom minderjährigen Messerstecher Abdullah A. (17) sprichwörtlich aufgeschlitzt. Der Syrer attackierte sie Ende März. Auslöser der Wahnsinnstat war ein Streit im Supermarkt, in dem die Verkäuferin arbeitete. Beim Versuch zu schlichten, wurde sie niedergestochen. Als die gezückte 10-Zentimeter-Klinge ihr krankes Werk vollbracht hatten, waren die Rippen der jungen Frau gebrochen, Leber, Magen, Niere, Darm lebensbedrohlich verletzt. Das Opfer lag im Koma, zuvor mussten ihm Milz und Teile der Bauchspeicheldrüse entfernt werden.

Abdullah A. ist fassungslos darüber, wieso er deswegen überhaupt in Haft sitzt. Er selbst stellt sich als religiöser „Musterflüchtling“ dar. In seiner Kultur sei es üblich, dass Konflikte mit dem Messer ausgetragen werden: ❝Wird man beleidigt, darf man zustechen. In schweren Fällen darf man die Person töten.❞ Sein Verhalten sei den religiösen Sitten nach nicht zu beanstanden. Da bleiben nicht nur der Familie von Vivian K., sondern auch den Richtern die Münder offen stehen.

Willkommen in Merkels Multikulti-Sammelsurium, wo religiöse Irrungen von jedem Schuldbewusstsein befreien. Wie soll angesichts solcher kranker Individuen ein Zusammenleben möglich sein? Was muss noch passieren, ehe dieses vernichtende Bevölkerungsexperiment endlich gestoppt wird?

https://www.bild.de/regional/hannover/hannover-aktuell/prozess-in-hannover-messer-opfer-geschockt-von-taeter-gestaendnis-56792886.bild.html














 

 

                          

                                


 

 

 


ebeFreunde,

           

                                        Lesestunde


Briefe für das deutsche Volk,Verfasser unbekannt

 

„Sehr geehrte Frau Merkel“

mit Entsetzen habe ich gestern Spiegel TV gesehen. Um es vorweg zu nehmen, weil ich das jetzt unter Garantie sofort um die Ohren gehauen bekomme: Ich bin nicht braun, ich bin kein Nazi, ich bin keine 15 und ich bin eine normale erwachsene Frau mit einer Familie und EINEM Mann. Meine Familie und ich haben viele ausländische Freunde, die eng mit uns verbunden sind, wir respektieren deren Kultur und Religion und sie unsere. Aber das, was ich gestern zu sehen bekam, geht weit über das Procedere eines Sozialstaates und mein Verständnis hinaus.

Wie kann es sein, dass in unserem Land, Pädophilie akzeptiert wird? Wie kann es sein, dass in unserem Land die Bigamie akzeptiert wird und dies noch unter dem Deckmantel der "Familienzusammenführung"? Wie kann es sein, dass ich 50-60 Stunden in der Woche arbeiten muss, mich dumm und dämlich zahle an Steuergeldern, die dann dazu verwendet werden, eine Familie zu bezahlen, wo der Mann auch noch stolz darauf ist eine 13-jährige geschwängert zu haben und diese jetzt als seine Zweitfrau in DEUTSCHLAND lebt???

Wie kann es sein, dass UNSERE SAUER EINGEZAHLTEN STEUERGELDER dazu verwendet werden, dieser Familie ein Haus zu bezahlen? Einem Analphabeten, der "keine Zeit hat" Deutsch  zu lernen, geschweige denn Lesen und Schreiben? Der keine Zeit hat, in Deutschland arbeiten zu gehen, da er weiterhin damit beschäftigt ist, sich eine Dritt- und Viertfrau zuzulegen und 20 Kinder plant?

Wie kann es sein, dass UNSERE Kinder, UNSERE Rentner zur Tafel gehen müssen, damit sie etwas zu essen haben? Wie kann es sein, dass inzwischen jeder zweite Deutsche einen Zweitjob annehmen muss, damit er seine Familie über Wasser halten kann? Und wie kann es sein, dass dann dessen Steuergelder auch wieder dazu verwendet werden, diese Familie zu bezahlen?

Wie kann es sein, dass Sie und der Rest der Regierung sich darüber Gedanken machen über Dieselfahrzeuge? Haben wir zurzeit keine anderen Probleme in Deutschland?

Sehr gerne würde ich persönlich einmal im Bundestag vorbei kommen und das Wort ergreifen. Ich kann mir durchaus vorstellen, dass ich - bezüglich dieser Angelegenheit in Pinneberg - 90 % der deutschen Bevölkerung aus dem Herzen sprechen werde.

Jeder Kriegsflüchtling ist hier willkommen, auch bei mir, aber DAS geht gar nicht. Sie und Ihre Regierung (die zurzeit sowieso nicht vorhanden ist) genehmigen in UNSEREM Land die Bigamie und die Pädophilie.

Ich will wirklich nicht persönlich oder beleidigend werden, aber bei der momentanen Politik, die hier im Lande betrieben wird, muss ich mich wirklich fragen, ob der Kaffee im Bundestag nicht etwas zu heiß getrunken wird, denn anders kann mir so einen geistigen Müll nicht erklären, der hier verzapft wird.

Sie dürfen mich gerne einladen und Sie können gewiss sein, dass ich in den nächsten freien Flieger steige und vorspreche.

Sprachlose und entsetzte Grüße!“


Briefe für das deutsche Volk,Verfasser unbekannt



Nicht ein einziger Kulturkreis geht uns so auf die Nerven, plündert uns so aus, terrorisiert ganze Stadtviertel wie diese fanatische Primatenkultur mit ihren mittelalterlichen Unsitten & Gebräuchen.

Mit fast keinem einzigen Zuwanderer, der zum Arbeiten!!! nach Deutschland kam, musste man je über Integration, Eingliederungsmaßnahmen, Sicherheitsrisiko..... sprechen.

Kein GRIECHE brauchte Schilder, dass man unsere Frauen nicht vergewaltigen darf, kein JAPANER musste darauf hingewiesen werden, dass man Frauen nicht ans Auto bindet und durch die Straßen schleift, kein SPANIER musste darauf aufmerksam gemacht werden, dass man Frauen nicht auflauert, nicht antanzt, kein BRITE, IRLÄNDER, NIEDERLÄNDER benötigte überteuerte Flirtkurse oder man musste ihnen zeigen, wie man richtig Frauen anbaggert und poppt.

Keinem THAILANDER wurde je erklärt, dass man Frauen nicht angrapschen darf.

Wir brauchten wegen ITALIENERN keine Armeslänge Abstand und für CHINESEN kein Pfefferspray oder eine Waffe.

Im Zug konnte man vollkommen Axt-frei fahren.

Integration war und ist für Griechen, Italiener, Vietnamesen, Russen und viele andere Nationalitäten eine Selbstverständlichkeit.

Diese Menschen sind ein Teil unserer Kultur geworden und haben unseren Alltag wirklich bereichert.

ABER NICHT DAS VOLK AUS DEM MORGENLAND MIT IHREN ENDLOSFORDERUNGEN...

"Ich will hier eine Moschee, ich will nur Halal Essen, ich will islamische Feiertage, ich will abgetrennte Bereiche in Schwimmbädern, ich habe 4 Frauen und 25 Kinder und habe keine Zeit zum Arbeiten, ich will ein Haus, ein Auto und Geld sonst mache ich Rabatz, meine Kinder fahren nicht mit zur Klassenfahrt, alle Ungläubigen müssen getötet werden usw. usw."

KOSTE ES WAS ES WOLLE!!!

Es wird geraubt, überfallen, verprügelt, vergewaltigt und gemordet, als wäre dies das Selbstverständlichste von der Welt!

Wir wollen hier keine Idioten, die unser Leben nach ihren Vorstellungen gestalten wollen!

Klemmt euch eure Wunderlampe unter den Arm, setzt euch auf euren Teppich und fliegt zurück hinter den Bosporus oder nach Afrika!

Die Mehrheit der Europäer wird euch dankbar sein.


                   

 

 


          

     Wählt Merkel ab....Deutschland muss wieder gesunden !


Merkel und ihre Flüchtlinge,"die Unbeirrbare"und die Herrscharen vermeintlicher hochqualifizierter Nichtsnutze.

Es ist doch offensichtlich was sich seit der Einreiseflut von Assylanten nach Deutschland getan hat,die Kriminalität ist sprunghaft gestiegen,die Sozialkassen ächzen unter der enormen Zusatzbelastung und der Rest der EU-Länder freuen sich über so vielVerständniss der Deutschen für ihre "neuen schwarzen Mitbürger".

Ein absolutes Trugbild wird uns seitens der Politik vorgegaukelt,die Überfremdung unseres Landes wird uns verkauft als Zugewinn,für wen frage ich Euch ?!

Wer sich ab und zu vor den Fernseher setzt und gelegentlich die Sendung XY verfolgt der wird sehr schnell feststellen das die Täter alle schwarz sind und teilweise noch nicht lange in Deutschland leben.

Ihre Taten sind besonders brutal und machen auch vor Mord nicht halt.Deutschland ein Paradies für Ausländer-Clans,für Mafiosis und moralisch Zwielichtige Gestalten die die Art der Geschlechterrollen neu definieren wollen.Ist das der Zugewinn..frage ich Merkel und ihre Helfeshelfer ?

 

Merkel hat total versagt ,das Theme Flüchtlinge hat genau den selben verlogenen Hintergrund wie die Aussage"mit mir wird es keine PKW-Maut geben".

Und trotz allem hat sie einen großen Zuspruch wenn man den Umfragen Glauben schenken darf.

Wohnen in Deutschland nur Verräter und Denunzianten am eigenen Staat ?



                   





                       

        

                               "Auto-Cosa Nostra" in der Sackgasse

 

Jetzt stehen sie einmal mehr mit dem Rücken zur Wand,die straffällig gewordenen Vorstände und deren Helfer der großen Autokonzerne.

 Einmalig diese Konstelation,noch nie haben so viele Paten auf einen Haufen soviel kriminelle Energie entwickelt, wie es zur Zeit in der gesamten deutschen Autobauerindustrie vorzufinden ist.

Gedeckt von hilfreichen gut platzierten Maulwürfen in deutschen Ministerien trieben sie ihr hinterhältiges Spiel,zu Lasten der Kunden.

Der Oberversager und Nichtwisser aus dem Niemandsland Bayern spielt darin eine entscheidente Rolle,sein Name ist Alexander Dobrindt.Der Erfinder der PKW-Maut ist der unfähigste "Politiker der in der "Behörde" Deutschland zu Zeit unterwegs ist.

Wenn er sein lähmendes Nervengift namens "Korruptin"in seinen Behörden verspritzt hat,können die Autobosse einmal mehr auf Straffreiheit hoffen.


    

...viel hat sich getan seit ich mich in Sicherheit gebracht habe..in der

Sicherheitsverwahrung Stadelheim(..es klingt so nach Volksnähe und Geborgenheit)

Man sieht nie die Sonne und wird dadurch auch nicht "braun",man ist abgeschirmt von sämtlichen schädlichen Umwelteinflüssen,keine Überfälle am hellerlichten Tag,keine vermumten Bettler auf den "Gehwegen",keine Bedrohungen durch Messerattaken,die die Herausgabe meiner Geldbörse zur Folge hätte,keinen Ärger mit Mitmietern die in ihren Wohnungen Ziegen und Schafe schlachten und lautstark den Regentanz zelebrieren,keine  Qual der Wahl,wenn es wieder heißt:heute wählen wir den neuen Vorstand von Deutschland..verschlagen und hinterhältig muss er sein,das eigene Volk muss er hassen,er muss in der Lage sein sich zu winden und zu wenden je nach politischer Wetterlage,

....darum sage ich:Macht mal Pause,geht ins Zuchthaus !

          

          Merkel und Junker als Redner beim europäischen Staatsakt für H.Kohl

Wenn es nach dem Willen der Witwe von Helmut Kohl gegangen wäre dann hätte Merkel Redeverbot auf der Trauerfeier bekommen.Statt dessen war unter anderem eine Rede von Viktor Orbán vorgesehen.Orbán ist einer der größten Widersacher der Flüchtlingspolitik von A.Merkel.Nun redet Merkel doch und EU-Kommissionschef Jean-Claude Juncker .Die Zwei sind der Inbegriff von Lüge,Hinterlist und Korruption.

Ob das dem Verstorbenen Recht gewesen wäre wage ich zu bezweifeln.

 

                                     Ich bin Raffgierle der Schäubling

Auch wenn diese Steuer für die Atomindustrie gedacht war,die Retourkutsche trifft den Steuerzahler.Da hat sich wohl der Schäubling selbst ins Knie geschossen,als er sich selbstherrlich auf sein hohle Nuss klopfte.Die erfundene "Brennelementesteuer" wurde zum Mumerang für Raffgierle,die "Strahlemänner" von der Atommafia hatten geklagt und Recht bekommen.Der Raffgierle Schäubling hatte zu Unrecht die Hosentaschen der Kernspaltermafia durchwühlt und gefundene Silberlinge zu Unrecht an sich genommen.Jetzt kann er den Asyllanten kein luxuriöses Leben mehr in Deutschland bieten.Die Bordkasse des Instituts für finanziellen Raub am Bürger wird bald einen Fehlbetrag von mindestens 8 Milliarden Euronen aufweisen.

Dieser Fehlbertag ist spätestens bis Ende 2018 vom Steuerzahler zu decken.


                     Ich bin die Merkel aber lügen kann ich auch

 Schon damals als Umweltministerin Angela Merkel machte sie unmißverständlich klar das sie keine "Zweitmeinung"will und auch nicht ertragen kann(Fall Gorleben -das Milliardengrab im Salzstock).Genauso fühlt sich das heute an,wenn Merkel sagt" Mit mir wird es keine Pkw-Maut geben"!Was ist aus der Aussage der "Merklerin" geworden ?Natürlich nichts,Merkel kann einfach nicht die Wahrheit sagen,so etwas ist angeboren,eine Behandlung bietet wenig Chancen auf Heilung.

Soll sie doch einfach sagen "Ich lüge gern aber ich bin doch eure Kanzlerin"!

 

                         Schande über jene die uns diese Qual auferlegen !

Dank der Türken und Araber und anderer krimineller Banden ist auch bei uns der "ganz normale Alltag" wie ihn der US-amerikanische Bürger kennt, eingezogen.Es ist eine Erniedrigung sondersgleichen für uns Deutsche,das sich hier eine Minderheit krimineller ausländischer Verbrecher anmaßt,einen gesetzlosen Raum mitten in Deutschland zu schaffen und die geltenden Gesetze mit Füßen zu treten.Selbst die Polizei kommt gegen diesen Abschaum nicht an.Im Gegenteil,sie werden massiv bedroht !Wir Bürger haben ein Recht auf Schutz und Selbstschutz,letzteres wird uns gern vom Staat abgesprochen.Das Recht eine Waffe zu tragen muss endlich vom Staat akzeptiert werden.Selbstschutz ist ein wesentlicher Bestandteil unseres Lebens geworden.

Vor der "Ära Merkel" war das noch ganz anders !

  


             

    Die Deutschen schwärmen aus und bekommen wieder Besuch von zu haus !

Zu Ende ist das Tausziehen der Türken mit der deustchen Regierung,die Bundeswehr macht den Stützpunkt Incirlik dicht.Haben es die Speichellecker,die Arschkriecher die unterwürfigen Bücklinge aus der deutschen Regierung endlich begriffen,was man tun muss um seine Selbstachtung nicht zu verlieren ?Lange hat es gedauert ehe man begriffen hat das die Türken imun gegen die deutsche Diplomatie sind.Es gibt kein Land das Arschkriecherei,Speichelleckerei und Unterwürfigkeit sich ins Gesetz geschrieben hat als wie Deutschland.

                              

                       Milde gegen Flüchtlinge,Härte gegen das eigene Volk !

In einer bayerischen Asylunterkunft ersticht ein Afghane ein Kind.Obwohl der Täter schon im Gefängniss saß schob man ihn nicht ab,weil er zum Christentum konvertierte.

Wenn das Beispiel Schule macht,dann "Gute Nacht Deutschland"

Kriminalität ist keine Ausnahmeerscheinung bei legalen oder illigal eingereisten Asylanten,es ist fast immer die Regel.Hier besteht dringenst Handlungsbedarf.

Wie man den deutschen Staat mit seiner laschen Gesetzgebung vorführt,demonstrieren uns die "Araberclans"in Berlin,der Haupstadt !


Der Bürgermeister von Herxheim läßt Kirchenglocke mit Hakenkreuz und Hitler-Spruch regelmäßig läuten

In der Jakobskirche hängt eine Glocke mit der Aufschrift

"Alles fuer's Vaterland Adolf Hitler".

Sie verrichtet schon 82 Jahre ihren Dienst ohne Beanstandung,bis jetzt!

Es ist ja auch Geschichte,wenn auch eine Finstere.

Die Schmiefinken von der Zeitung "Die Rheinpfalz" haben jetzt diese Geschichte publik gemacht,jetzt ist der "Dorffrieden"  nachhaltig gestört.

Diese Aufregeung versteht der Bürgermeister und der Pfarrer überhaupt nicht,nur die Organistin der Kirche will für immer auf das Geläut verzichten.

Man sperre sie für vier Wochen

in den Glockenturm worauf nach

Ablauf der Frist, kein Läuten

mehr zu hören ist.


                                            Österreich gegen Dobrindt


Grotesk,das ausgerechnet die Österreicher es wagen gegen die Maut zu klagen.Ohne Viegnette kommt man in Österreich nicht weit.Zuwiederhandlungen werden hart geahntet,das kann schonmal zwischen  300 und 3.000 Euro kosten. Das ist natürlich völlig unangemessen aber es dient ja auch nebenbei der Abzockerei und der illigalen Bereicherung des Staates an den Autofahrern.

Hauptsache ist das der "schöne Alexander" wieder im Rampenlicht steht.In Bayern ist es ja immer etwas dunkler als im Rest der Republik.


           Auch wer einen "hohlen Kopf "hat,kann darin Sprengstoff deponieren !

 

Die totale Überwachung ist bis zu einem gewissen Grad verständlich,hat sich die Lage aber wieder weit gehenst entspannt bleibt dies beschlossene Sache !

Die Einschränkung der Bürgerrechte oder ganzheitliche Überwachung bestehen dann für immer,das ist eigentlich das Gefährliche daran.Und so setzt sich das immer weiter fort,bis zur Einpflanzung eines Trackingchips bei der Geburt.

Das Sicherheitsdesaster haben wir doch dem Wegfall der Grenzen im "EU-Kalifat" zu verdanken.Darauf hat die kriechende Gemeinde der Mullahs und der Halbmond- Sekte nur gewartet.Sie überziehen unser Land mit Terror und vergiften unser Volk mit ihren Schriften und mit ihrer Religion !

  



                                  Die Roten und der tödliche Virus

 

Das sozialistischeVenezuela steht vor den finanziellen Kollaps.Retter in der Not ausgerechnet die jüdische Bank Goldman Sachs,der Inbegriff des Bösen. Um den die Regierung flüssig zu halten, stützt die Bank mit Anleihen den staatlichen Ölkonzern und will damit einen gigantischen Gewinn machen.Goldman kaufte Schuldscheine des Ölkonzerns für 865 Millionen Dollar,der Nennwert beträgt aber 2,8 Milliarden Dollar !Diese Anleihen werden im Jahr 2022 fällig.dazu kommt noch die übliche Verzinsung.Dann winkt eine Rentite von 40 Prozent !



                             Umweltschwein-Autoindustrie

Autobauer bekommen "prominenten"Führsprecher für ihren Verrat an der Umwelt.Ist das nicht pervers, Trump kündigt das Klimaschutzabkommen und der Dax steigt bei den Autowerten.Sie  bekommen Vorschußlorbeeren für ihre "dreckiges" Handeln.Wäre es nicht schön wenn Trumps Entscheidung durch Tornados,Überschwemmungen und Dürre auf den amerikanischen Kontinent begleitet würden,unter dem Motto, die Natur schlägt zurück !



                   Der Hohlkörper mit dem "güldenen" Verschlussdeckel


Hife,der Trump kommt !Da ist er nun, ausserhalb seiner vier Wände und die Welt ist in Aufruhr,warum eigentlich.

Der Donald redet doch wie ein Geistlicher"alles aus der Luft gegriffen".

Und die Spitzen der EU reden genaus so,hoch lebe das gemeinsame Irrenhaus G7 und Nato.

Schaut euch mal die Vollidioten an die es wagen in höchsten Ämtern zu behaupten sie vertreten uns.

Wer ist dieser Trump eigentlich,ist es der Nachfahre von Frankenstein,der seinen leeren Gehirnkasten unter einem "gelben,strupeligen Pfiffi versteckt ?

Ist es der Trump der mit Russland Geschäfte macht und gleichsam in Anspruch nimmt der "Chief of the World"zu sein.

Muppets over the World !



                            L. Ron Hubbard der Neuzeit !


Mark Zuckerbergs "Weltverbesserungsrede" an der US-Elite-Universität Harvard hörte sich an wie eine Gehirnwäsche mit anschließender Weichspülung.Was maßt sich dieser "Datendieb"eigentlich an ?Er nimmt seine rigorose Sicht der Dinge als Grundstein für die zukünftigen Standards seiner neuen Welt.

Haltet euch fern von Jenen die ihr Geld im Internet gemacht haben und nun in die Welt der realen Wirtschaft eindringen um mit ihrem immensen Vermögen Einfluss zu nehmen auf das Leben nach ihrer Vorstellung.

Schaut euch nur um in Richtung Elon Musk,Google,Amazon,MicrosoftFacebook ,Twitter und Co.Leider ist die deutsche Wirtschaft in dieser Hinsicht zu verschlafen um in Zukunft eine bedeutende Rolle zu spielen.Abhängigkeit von den USA bedeutet Niedergang unserer Kultur !Besonders jetzt in dieser unsicheren Zeit wo ein Ignorant die Fäden in der Hand hält und je nach Belieben immer abwechselnd daran zieht.


                     Erdogan und die "Vielflieger"aus Incirlik

 

Der türkische Großrowdy Tayyia Tola Recep will nicht das die Gesandten des deutschen Staates plötzlich  auf den Luftwaffenstützpunkt in Incirlik stehen und die Tornado-Lenker besuchen.Man wisse ja nicht in welcher Absicht die Abgesandten  wirklich gekommen sind.Außerdem  habe man den starken Verdacht das die Errichtung des IIII.Reiches auf türkischen Boden kurz bevor steht.Im Gegenzug,so aus verantwortungslosen Regierungskreisen zu hören,werde man eine Frist von knapp zwei Wochen verstreichen lassen um dann den Flugverkehr einzustellen und von dannen zu ziehen.Zu gegebener Zeit werde man ein höfliches"Haut doch ab" entgegenen,so die Gegenreaktion von Turkish  Efendi .

Nicht nur das die Türken kein Schwein essen,nein sie benehmen sich aber komischer Weise so.

  


                  Verbraucht die AFD die Christen als Feiglingsblatt ?


Auf dem Kirchentag zu Berlin tratt sie auf,die Politikerin von der AFD und fragte:darf die AFD christlich sein.

Weiterhin sagte sie, der Mensch hat zwar seine Würde,aber würde er dort bleiben wo er herkommt,dann wäre tiefster Frieden in Deutschland.

Aber weil es nicht so ist und Deutschland sich jeden Unrechts in der Welt annimmt,gärt des Volkes Zorn gegen die Obrigkeit,man nennt sie auch die "Blender" mit den kleinen Hirnen und den dicken Brieftaschen.

Wir haben das Recht in Deutschland das zu sagen was uns nicht passt und nicht Platz zu machen für eine unterwürfige Kultur die uns feindlich gesinnt ist.

Das ist die Wahrheit und keine Hetze.

Wenn ein Bild von Helmut Schmidt(in Wehrmachtsuniform) in einer Kaserne abgehängt wird mit der Rechtfertigung er sei ein hochrangiger Mitglied des deutschen Heeres gewesen (Oberleutnant und Batteriechef ),dann ist das nicht rechtens !

Unser Bundespräsident Richard von Weizsäcker war Oberleutnant der Wehrmacht und Träger des Eisernen Kreuzes.

Was für eine "Nestbeschmutzerei" findet hier statt?


  

                                           Das Asylrecht wird verschärft !?

 

Geplant sind Handy-Durchsuchungen,Fussfesseln,wer kein Bleiberecht hat darf die Erstaufnahmeeinrichtungen nicht verlassen.

An guten Vorsätzen mangelt es der Regierung nicht,aber an Durchsetztungsvermögen.

Wir lassen zu das das zugewanderte Volk uns permanent aufden Kopf herum trampelt.Und dann wenn sich das Volk wehrt dann ist das Geschrei groß,von Nazi bis zum Volksverhetzer reichen die Schmähworte.

Nur Kriegsflüchtlinge haben ein vorübergehendes Bleiberecht,kein Anderer ,und dies betrifft zur Zeit nur die Syrer !

Da braucht man auch keine Umfragen unter der Bevölkerung,es wird in der Öffentlichkeit nie die tatsächliche Meinung gesagt.

Die Deutschen haben alle die Papageienkrankheit,nur hinterher plappern und ja nicht auffallen.

 

                 Rothschild -Pate Macron klagt über Journalisten-Alergie

Die Gedankengänge schocken sein Umfeld.

Den Riegel vorschieben,keine in der  Öffentlichkeit ausgetragene Streitereien mehr, brisante Informationen aus dem Élysée-Palast,das alles soll der Vergangenheit angehören.

Es soll keine Vorabinformation mehr geben über den nächst geplanten Handstreich .Die Journalistenplage wird eingedämmt.

Von Macron ausgewählte Journalisten die ihr Futter persönlich aus der Hand des Maître empfangen und zensiert berichten,wiederlich der Gedanke.

Der Schädling hat seinen Kokon verlassen.Er wird uns noch ein manchmal in "Erstaunen" versetzen.

                               

        

                        



                              Ein neues Label für die Sau

 

Wenn es der Sau wohl ergeht bis zu Überstellung in den "Schweinehimmel" dann bekommt sie noch außer den Reisepapieren noch das "Tierwohllabel.

Ausgeheckt haben die Schweinerei unsere "staatlichen Leuchtspurgeschosse" aus Berlin.

 

Oberapostel,seines Zeichens Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt (CSU),will das alle Schweine in Zukunft Glück haben.

 

In der Schweine-Agenta steht unter anderen,es muss mehr Platz in den Ställen sein wo das Schwein wohnt,weitere Kriterien sind das Futter,die Gesundheit,die Transportdauer und die Schlachtung.

Wieviel gute Vorsätze gab es schon zur Verbesserung der Zustände in der Tierhaltung.

Nach Preisverfall folgt die Massenhaltung und die damit verbundene Selbstüberlassung der gehaltenen Tiere.

Wer bezahlt diese jetzt anstehenden Kontrollen,wie teuer kommt das uns,man sieht das eigentlich der Mensch das Schwein ist der quält,wenn er unbeobachtet ist.

Hauptsache es fehlt niemand Sontag früh in der Kirche !

                      

       



                          Liebe Erdogan-Anhänger in Deutschland,


nachdem ich nun mit großer Sorge beobachtete, wie unglücklich und unverstanden Sie sich hier bei uns fühlen, bin ich nach eingehenden Überlegungen zu der Überzeugung gelangt, dass es Ihnen nicht weiter zuzumuten ist, bei mir zu bleiben. Das Letzte, was ich will, ist, dass Sie und Ihre Familien leiden müssen. Sehen Sie doch mal: Sie fühlen sich hier unverstanden und von einer Geisteshaltung und Kultur bedrängt, die Sie nicht gutheißen. Sie dürfen hier ihre Töchter nicht in minderjährigem Alter verheiraten, Sie dürfen Ihrem Wunsch nach Todesstrafe und Presseunfreiheit nicht nachkommen. Sie müssen sogar fürchten, dass Ihre Meinung hier ungehört verhallt, weil sie niemanden interessiert. Es droht gar, dass Ihre Kinder in Freiheit aufwachsen und für sich selbst entscheiden müssen, , was sie wollen; sogar Ihre Mädchen und Frauen haben ein Recht darauf, gleichberechtigt, gebildet und frei leben zu dürfen. Es wäre doch für Sie ein großes Unglück, wenn sie dieses Recht in Anspruch nähmen. Sie kämen doch gar nicht drumherum, Ihre Lieben wegen Ungehorsam und zur Erhaltung der Familienehre zu töten. Und das wiederum ist hier leider verboten. Und das werde ich auch nicht ändern. Sehen Sie, das alles ist für Sie mit großem Stress behaftet, dem Sie vermutlich auf Dauer nicht standhalten können. Stress macht krank und unglücklich. Daher ist es doch nur hilfreich, dorthin zu gehen, wo Sie all das, was Sie für wünschenswert halten auch leben können. Ihr Präsident wird Sie sicherlich mit offenen Armen empfangen, denn da er ganz viele böse Menschen bereits eingesperrt hat, und sie logischerweise auch hingerichtet werden müssen, sind ganz viele Wohnungen und Arbeitsplätze in der Türkei frei.
Auch dürfte es für Ihre vielköpfigen Familien keine Unterbringungsprobleme geben, denn da die Deutschen in Ihrem Land keinen Urlaub mehr machen möchten (die anderen Europäer bestimmt auch nicht), gibt es viele große Häuser mit allem Komfort, die nun leer stehen. Ihr Präsident kann alle Unterstützung brauchen, aber was nützen Sie ihm, wenn Sie so weit entfernt von seiner liebenden Hand dahinvegetieren? Ihr Präsident hat Großes vor, und nicht zuletzt möchten Sie doch sicherlich hautnah miterleben, wie die Türkei endlich zu dem wird, was Sie und Ihr Präsident sich sehnlichst wünschen. Tun Sie also sich und Ihrem Präsidenten einen Gefallen, und kehren Sie in ihr Land zurück. Das wird für Sie und Ihren Präsidenten der schönste Moment des Lebens sein. Seien Sie da, wo Sie gebraucht werden und wo Ihrem Glück nichts im Wege steht. Besteigen Sie ein Flugzeug und in wenigen Stunden sieht Ihre Welt ganz anders aus. Mich wundert, dass Sie da noch nicht selbst draufgekommen sind. Aber man sieht ja manchmal vor lauter Wald die Bäume nicht mehr, besonders, wenn man gestresst ist. Ich freue mich, wenn Sie endlich wieder glücklich sein können. Und bedenken Sie das schöne deutsche Sprichwort: Jeder Abschied wird ein neuer Anfang sein.


Mit herzlichen Grüßen Ihr Deutschland
PS. Vergessen Sie bitte nicht bei der Ausreise Ihren deutschen Pass, der sicherlich wie ein Dokument der Hölle in Ihren Taschen brennt, beim Zoll zurückzugeben. Der deutsche Pass steht für die verdammenswerte Demokratie, für Redefreiheit,Pressefreiheit und die Gleichheit der Geschlechter. Er ist bäh und stinkt nach Köter. Ohne ihn können  Sie ohne Befleckungen Ihrem gelobten Land da dienen, wo es am sinnvollsten ist - innerhalb seiner eigenen Grenzen."   
    

              

                



                  Die Nichtsänger Deutschlands im Trophäen-Taumel

 

Westernhagen,Lindenberg und die Toten Hosen

 Es gibt keine deutsche Musik mehr es ist seicht,anspruchslos und wieder jeden guten Geschmacks geworden !

Wenn jemand wie auch immer zu Geld gekommen ist denkt er ,er hat automatisch ein Recht auf Meinungsbildung.

Gemeint sind die oben schon erwähnten Herrschaften,die vor sich hinsprechen,aber Gesang mit Stimme muss trotz fehlender Schulbildung gelernt sein .Hier feiert sich eine Klientel die für sich das „Meinungsmachermonopol“ beanspruchen.

Scharf zurück geschossen wurde von dem Sänger der „Toten Hosen“

Campino in Richtung Jan Böhmermann. Er bezeichnete Böhmermanns Kritik am Echo-Verleih als „Zeitgeistgeplapper“Hier hat einer richtig Angst aus dem Rampenlicht gestoßen zu werden und in deutschen Musikeinheitsbrei unter zu gehen.

Keine Frage der Eine oder Andere hatte wohl seine Erfolge mit der „Singerei“ aber alles zu seiner Zeit.

Heute wird eine Platte produziert im „politischen Zeitgeist“,um sicher zustellen das es auch ein Erfolg wird.

So wie in der ehemaligen DDR,Wohlwollen der Führung sichert einen sorgenfreien Lebensstandard.


                          Mal sehen ob das jemand bemerkt


Jaja unsere niederländischen Nachbarn und Freunde haben einen Sinn für den

Humor mit dem AHA –Effekt.

Eine Drogeriekette hat doch tatsächlich den Adolf Hitler in Uniform mit Hakenkreuz ins Malbuch gedruckt.

Die Verantwortlichen bedauern das,weil doch einige den Adolf tatsächlich nicht

gekannt und erkannt haben wollen.Erst die empörte Kundschaft wies auf das Mißgeschick der Verantwortlichen hin,worauf man zusicherte den Fall so schnell wie möglich zu den Akten legen zu wollen.

Mal ehrlich,die Holländer machen nur Käse !



                            

   

          Kommt nach Deutschland,hier darf jeder machen was er will

 

Die geplante Massenschlägerei in Leverkusen,zudem sich junge Asylanten verabredet hatten ist durch ein Großaufgebot der Polizei verhindert worden.

Höchst amüsiert beobachteten die eingekesselten „Jugendlichen“ die Arbeit der Polizei.

Wieder ein Einsatz den der deutsche Steuerzahler finanziert.

Macht euch doch jetzt ein realistisches Bild von Deuschland !



                     Hilfe.....Die Verwandtschaft kommt

 

Die in Deuschtland zur Zeit lebenden syrischen Asylanten haben ein Recht ihre Familien nach Deutschland zu holen.

Wenn es denn dazu kommt wird die so schon gereizte Stimmung in  der Bevölkerung vorherrscht noch weiter aufgeheizt.

Man ist nicht mehr bereit den Lebensstandard mit jenen zu teilen die kein erworbenen Anspruch darauf haben.Diese Zusage ist die Fortsetzung der Plünderung des „Sozialstaates“ Deutschland !

  


   

   


 

Eindruck, die Musikwelt ist stehengeblieben: Udo Lindenberg, Ina Müller, das Hip-Hop-Trio Beginner, Andrea Berg, Marius Müller-Westernhagen. Dazu spielten als Live Acts unter anderem Die Toten Hosen und Linkin Park.

 

Denn auffällig ist es schon, dass eine Band wie Annenmaykantereit, die an diesem Abend als "Newcomer national" und "Band Pop national" gleich zweifache prämiert wurde, lieber ein Konzert in Saarbrücken spielt, als nach Berlin zu kommen. Da nützte auch ein Alibi-Auftritt der Milchschnitten-Gang Tim Benzko, Max Giesinger und Wincent Weiss wenig.

 

s dem 2014 ab, bei dem der Moderator gegen eine Charity-Aktion von Campino ätzte.

 


 

 

Der Diesel:Opfer einer korrupten Allianz...es hätte auch ganz anders kommen können

 

Wenn Autohersteller unbeobachtet sind dann machen sie es wie unsere Politiker,sie sagen die Wahrheit nichts als die Wahrheit und machen dann aber etwas ganz anderes illigales.

So auch im neuzeitlichen Skandal um die stinkenden Staatskarossen die in der Stadtzone unsere Politiker von A bis kurz nach A chauffieren,nach dem Motto,mit ohne Gewissen voran.

Hierzu einige Beispiele: Bundesminister: Umweltministerin Barbara Hendricks (SPD) Audi A8 3.0 TDI Quattro-155 Gramm CO2, Entwicklungshilfeministers Gerd Müller (CSU) Audi A8 3.0 TDI Quattro -155 Gramm CO2 pro Kilometer, Landwirtschaftsminister Christian Schmidt (CSU)BMW 750Ld xDrive 169 Gramm, Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) BMW 530d xDrive Gran Turismo,163 Gramm CO2


Das ist doch wohl ein „beispielloses Beispiel“…Oder !?




    „Vorzeigekommisar“ Oettinger:Unser Finanzbedarf ist ungeheuerlich


Uns allen noch bekannt aus der „Schlitzaugen-Rede“die er naturgemäß nicht so meinte wie er selbst dachte,eben ein EU-Kommisar !

Doch wozu braucht Oettinger mehr Beiträge von den rekrutierten „Mitgliedsstaaten?Ja der Austritt der Briten die im Dauernebel wohnen und die die Vorteile einer Mitgliedschaft in der Zwangsgenossenschaft dadurch nicht klar gesehen haben,diese Personen kosten uns eine Unmenge an Weichwährung,noch mehr als unsere faulen Beamten.

Das wird teuer für Deutschland,früher konnte sich die DDR bei dem Zwangspartner dem russischen Reich etwas borgen,geht aber auch nicht mehr,die DDR ist jetzt auch Deutschland.


                Franzosen kämpfen gegen parasitäres Ungeziefer


Überall wo man hinschaut wird Steuergeld geklaut.Und wenn diese Verfehlung aufgedeckt wird,streitet man sie ab und der Betroffene fühlt sich als Opfer.

Hier geht es um das parasitäre Verhalten von Präsidentschaftskandidaten und deren Familienangehörige.Es geht um Scheinarbeit und den damit verbundenen Zahlungen im sechsstelligen Bereich.Und keine Reue ist zu erkennen,im Gegenteil,man hält an der Präsidentschaftskandidatur fest trotz eines vor kurzem eröffneten Ermittlungsverfahren.

Im Visier steht das Ehepaar Fillon,er Kanditat,sie Frau ohne Arbeit aber mit gutem Gehalt.

  

 

                         


                                  Komunisten in Nadelstreifen


Chinesen kaufen Spitzentechnologie in ganz Europa ein.

Von Milliarden-Investitionen ist die Rede,was vielen EU-Abgeordneten sauer aufstößt.

Richtig ist der Vorschlag das man solche Auswüchse korrigieren muß,zumal das auf einseitiger Basis erfolgt.

Der Kaufrausch der Chinesen muß unterbunden werden.

China ist weitab von Fairness und Menschenrechten.

                         

                           Der Rentner rennt um sein Geld


Es gibt zu viele Trickbetrüger in Deutschland.Angesichts der drohenden Rentenerhöhung im Sommer, wonach die Renten im Westen um 1.9  und im Osten 3.6 Prozent angehoben werden,läuft sich schonmal der Finanzminister warm.Eine heimtückische Schadenfreude spiegelt sich in seinem Gesicht wieder.Nicht nur die Empfänger der „seichten Zuwendung“freuen sich, nein wie sollte es auch anders sein,auch der Staat.

Viele Rentner werden dadurch überhaupt dem Zugriff durch Schäuble zugeführt.Es werden mit zusätzlichen Steuereinnahmen von 625 Millionen gerechnet.

Werden nicht schon die Rentenbeiträge besteuert ?

Abartig unverschämt…Made in Germanien !


            Da hilft auch ohne Licht und nachts fahren nicht mehr !

 

Als ob es nicht so schon reicht die Autofahrer mit hohen Spritpreisen und Steuern zu verärgern, wird jetzt noch der größte legalisierte Raub der Geschichte bald Tatsächlichkeit.Eingefädelt von einem auszog das Volk zu betrügen. Der Dobrindt A.

Ist es nicht die Folge von Veruntreuung von Steuergeldern das die Abgabelast immer höher wird und uns immer mehr die Luft zum leben nimmt.Wir Autofahrer haben die Verkehrswege allgemein schon mehr als abgezahlt.Würde das Geld dort eingesetzt wo es hingehört,dann müssen „Politiker“ nichtzu solchen unseriösen

Mitteln greifen.

  




       was gab es Nennenswertes diese Woche..?eigentlich nichts aussser


......das 50 Kühe aus der Türkei ausgewiesen worden sind

alle Kühe sind sich aber einig:wir scheissen dem Erdogan in den Vorgarten

...desweiteren droht Pasche Erdogan mit dem Abzug sämtlicher Türken aus

Deutschland......wird jetzt doch noch alles gut für die Deutschen ?

Einzelhaft bei Wasser und Brot wird jenem angedroht der Gerichte serviert die die Anwesenheit von Sauce Hollandaise nicht verleugnen können,wo auch ein verschleiern nicht nützt


Neue Welt:die unwissende Kanzlerin in ihrem Lotuskleid ist zu Gast beim Donald Fuck.

Gesucht ...Gefunden aber ohne Umklammerung.Trump kann durchaus mithalten mit dem

Gesabbel deutscher Politiker,nach dem Motto:was interessiert mich mein Geschwätz von gestern.

Merkel wurde außerden das Streicheln von Regierungsmitgliedern untersagt.

Alte Welt:Der germanische Oberwortführer vom Lande der angehaltenen Sachsen

erhielt vom Postbote Eintrittskarten zugestellt die von den städtischen Werken hinein gesteckt worden waren.Was das bedeuten könnte ist auch dem größten Vollpfosten rein logisch verständlich,es riecht nach Kot am Stuhl des Präsidenten.Nach möglicher schmieriger Bestechung und der daraus resultierenden Bevorteilungsmaßnahme durch Dritte die auch zu Viert sein können,ist der feste Sitz vom Wortführer nicht mehr gewährleistet.Schande über dich,du CDU-Christ !

..und noch etwas praktisches....die Brötchen kosten heute etwas mehr als gestern..die von gestern sind ja alt,demzufolge ist das Brötchen von heute frisch und kostet dementsprechend mehr als gestern...wem das nicht passt kann auch Bier trinken


auch mal kurz lesen und wieder vergessen

Sozialexperte der SPD Karl Lauterbach will Beamte in der Bürgerversicherung

....also es wird den Beamten zugesichert das sie auch ganz normale Bürger sind entgegen anderer Verlautbarung,wo es heißt das man sie nur hört wenn es zum Feierabend geläutet hat oder eine saftige Aufbesserung ihrer Gehälter eventuell scheitert oder gar rückwärts gekürzt wird.





                                                   Türke Go !


Niederlande-Rotterdam:Endlich ist es vollbracht,die türkische Familienministerin wird mittels Polizeiblockade daran gehindert das türkische Konsulat zu betreten und dort Wahlkampf zu machen.Nach stundenlangen Verhandeln eskordierte die Polizei die Türkin zur deutschen Grenze.Es ist eine Genugtuung,endlich hat jemand die Unverschämtheiten der Türken gestoppt.Auf Grund dieser erneuten Schmach rastete der Chefdiktator Erdogan erneut aus und beschimpfte die Niederländer als Nazi-Nachfahren.Erdogan selbst hatte für sich in Anspruch genommen, Schmähgedichte die seine Person betreffen, zu verbieten.  Warum zeigen wir Erdogan nicht an,wenn er uns auf das Übelste beschimpft.

Hier ist wieder ganz große „Politik“im Spiel,das rechtfertigt alle Aktionen der Türken.Gedeckt wird soetwas natürlich von Bundeskanzlerin Merkel,schließlich ist der mit der Türkei beschlossene „Flüchtlingspakt“ in Gefahr.

Gib mir deine Hand...und ich brech sie dir !




  

+++FuckYouNeues+++


Die Holländer haben einen riesengroßen Arsch in der Hose,was bedeutet das der osmanische Außenminister Cavusoglu nicht in den niedrigen Landen landen darf.Er hatte den Holländern mit Käseabstinenz gedroht,worauf die niederländische Regierung im die später geplante Anwesenheit entzog. Merkel hat bereits reagiert und bietet dem Cavusoglu an, in Deutschland zu landen und dann mit einem bereitstehenden Taxi nach Holland verbracht zu werden.

Desweilen zweifelt aber die Merklerin felsenfest an sich selbst,weil Pläne an die Öffentlichkeit gelangt sind,wo es sich darum behandelt

wird das das Kanzleramt zur Moschee umislamiert wird aber nur aussen und innen teilweise moslemisiert werden wird,also durch Verhüllungen,Teppiche und Tierhaltung.

Wau..welch eine umgedrehte Kehrtwende einerseits und hintenherum aber doppelte Hinterlistigkeit.

Das Vorgehen ist wieder eine Sitzung des Untersuchungsausschusses wert,zur Zeit gibt es mehr Ausschuß in der Regierung als Regierende.




         Außenminister der Türkei ist in Hamburg doch "aufgetreten"


In seiner Rede kritisierte er Deutschland scharf und beschwerte sich

über die Art und Weise wie türkische Politiker von ihren Auftritten in Deutschland abgehalten werden sollen.

Die Ansprache von Cavusglu fand in einer Residenz statt die dem  türkischen Staates gehört, und somit gelten dort diplomatische Sonderrechte .

Welch eine Hinterlist vom Türke.Bei seiner Ansprache scharte er Hunderte Türken um sich,viele riefen „Tayyip Erdogan“.

An diesen Sympathisanten ist die Integration gänzlich vorbeigegangen,und somit ist die logische Schlußfolgerung die Ausweisung dieser Unruhestifter aus Deutschland.

Rückendeckung bekommen sie aber immer noch von Merkel,die einen Wahlkampf türkischer Politiker auf deutschen Boden noch für rechtmäßig hält.

Türken sind Fanatiker und das wird sich in 1000 Jahren nicht ändern !


                       

                                     Der türkische "Hausmeister"während seiner "Transformierung"



                              Hurra, die Türken kommen nicht !


Im Land der Türken ist Aufbruchstimmung,jeder will nach Deutschland.

Ob Justizminister,Wirtschaftsminister oder der Hausmeister von Istanbul persönlich,alle wollen sie zwecks Verbreitung übelster Hetzparolen deutschen Boden betreten,manche sind noch in dem Irrglaube,sie bekommen noch Begrüßungsgeld.

Welch ein Irrtum !

Die deutschen Städte wehrten erfolgreich den Angriff der „Dönerbrigade“ ab.

Daraufhin ging eine Bombendrohung in der baden-württembergische Kleinstadt Gaggenau ein,man wolle das Rathaus in die Luft sprengen und zwar dorthin wo der Prophet wohnt,der Mohammed.Es wurde aber kein Treibsatz gefunden,Mohammed auch nicht.

Und jetzt mischt sich auch noch der „Gulascheddy“vom  Bosporus in die nicht verhandelbaren Verhandlungsgrundlagen ein.Er würde am Liebsten mit seinen Mannen in Deutschland einmarschieren und den Halbmond im ganzen Land hissen.

Mit seiner einstigen Freundin „Frozenface““(Eisfresse) hat er es sich gründlichst verdorben.Bei tiefgreifenden Verhandlungen wollte er ihr Kümmel in die Augen streuen,so das ihr der Blick für’s Optimale abhanden kommen sollte,was sich aber ins nachteilige Gegenteil umgekehrt hatte.


           Polizeigewerkschaftler kassiert Beamtensold ohne dafür zu arbeiten


Beamtensold für eine Teilzeitstelle als Haupkommissar und ist keiner aktiven Arbeit nach gegangen.

Bravo so etwas gibt’s nur hier zu Lande.

Wendt ist davon ausgegangen das dies rechtens war,ist und so bleibt.

Haben diese Leute überhaupt ein Gewissen ?

Schamlos raffgierig,diese Praxis(man nennt sie auch Verwaltungspraxis) macht selbst vor der Polizei nicht halt.

Wo bleibt die Moral,und das bei einem „freigestellten“Hauptkommisar der im wahrem Leben doch eigentlicht „Gewerkschaftler“ist,er sollte doch Gerechtigkeitssinn mitbringen…Oder ?

  


                      Das einzig richtige Urteil,und trotzdem noch  zu mild


Verhandelt wurde vor dem Berliner Landgericht das tödliche Autorennen zweier Raser.

Das Urteil lebenslange Haft wegen Mordes.

Mit dem Urteil hat die deutsche Justiz bewiesen,das sie endlich fähig ist unser Recht richtig zu interpretieren.

Wer einem Menschen das Leben nimmt,muss damit rechnen das man seines ihm nimmt,eine einfache Gleichung !

Genau so hohe Strafen erwartet man zukünftig für „Komaprüglern“ und perverse Gewalttäter.Die Zeit der "Bewährungsstrafen"ist vorbei !

Deutschland muss wieder sicher werden,da brauchen wir keinen „Straßendreck“ !




 

                     

       Jüdischer Soldat richtet Palästinenser durch gezielten Kopfschuss hin


Einen verletzten am Boden liegenden wehrlosen Palästinenser regelrecht hingerichtet, vom Gericht bekam der Täter dafür nur eine 18 monatigen Haftstrafe .

In der Handlung des Soldaten wiederspiegelt sich der jahrzehntelange blutigen Konflikt zwischen Arabern und Juden.

Der Israeli hat sich durch sein Handeln zum „Henker“ dekratiert ,er mordete wissentlich !

Mit dem 6 Tage Krieg begann es und mit der bald 50 jährigen Besatzung unterstreicht Israel seine Willkürherrschaft.

Es wird auch in 1000 Jahren kein Friede einkehren,zwischen Arabern und Israelis !Eng bei einander und doch im Geiste fern .



          Blinder Richter…..Bewährungsstrafe für einen Schwerstkriminellen

 

Sudanesischer Asylant mit 7  Indentitäten erleichterte den deutschen Staat um 27.000 Euro.

Ein Richter kam zu folgenden Urteilsspruch:1 Jahr und neun Monate Haft die zur Bewährung ausgesetzt wurden.die Untersuchungshaft wurde im auf die Strafe angerechnet.Zur Urteilsbegründung hieß es wie folgt:der Straftäter hätte lediglich eine Lücke im System ausgenutzt. Begründet wurde auch die viel zu milde Bestrafung damit,das der Sudanese zum erstmal in Deutschland straffällig geworden ist.

Also bei so einem Verfahren biegen sich die Balken vor Dummheit und Gutgläubigkeit.Unerhört,lachhaft,Deutschland macht sich zum Gespött !

Hier dazu einige Kommentare:

 ……..hat denn überhaupt kein Richter einen Arsch in der Hose?? Wie lange muss ein Deutscher dafür arbeiten. Es ist einfach zum kotzen was die Flüchtlinge sich alles leisten dürfen.

…….am besten Ausweis wegwerfen und Asyl beantragen.

……..da habe die den Bogen aber schnell raus , welche Gesetzte sie ausnutzen können

Es nützt aber niemanden hinter vorgehaltener Hand zu „Kläffen“,jeder muss mit Nachdruck öffentlich seine Meinung sagen,nur so punktet man !



             Volksschauspieler Dobrindt braucht neue Berater


Der Dobrindt liebt das Rampenlicht.Besonders wenn es um seine fixe Idee geht.Die Idee der Maut geistert schon so lange durch seinen Kopf das er schon ganz durcheinander ist.Die Zahl zehn Millionen steht urplötzlich im Zusammenhang mit Dobrindt im Raum,zehn Millionen die er plötzlich brauch für externe Fachleute die ihm endlich klipp und klar sagen wieso die Maut so schwer zu verstehen und damit auch zu vermitteln ist.

Schließlich geht es um staatlich angeordneten millionenfachen schweren Raub und Betrug an den Autofahrern.

Die EU nötigte dem Verkehrsminister a.D also Alexander Dobrindt eine umgeänderte „Mautdiebstahlsmasche“ab,die jetzt Fragen der Rentabilität aufwirft und der Verdacht im Raum sich kontinuierlich verbreitet,das die Maut mehr kostet als sie durch „Trickbetrügerei“einbringt.

Jetzt ist die CSU in heller Aufregeung,sie hatte sich die Maut so sehr gewünscht,und jetzt vergeigt der Volkskomiker a.D noch das „(Er)Volkserlebniss“Maut.


            


                            Wir bomben euch in Schutt und Asche


Unter anderen Städten erfuhr Dresden im Frühjahr 1945 den mörderichsten Bombenangriff der jemals unter dem Deckmantel des„Krieg“ statt gefunden hat.

Ich würde es anders nennen:Rachefeldzug gegen das deutsche Volk,

Rechtfertigung einer wissentlichen gut vorbereiteten Massentötung durch die Engländer und Amerikaner.Es war eben Krieg,so einige verantwortungslose Politiker,um die "Siegermächte" nicht zu verärgern.Ja es war Krieg aber dies war eine Massenexekution der deutschen Zivilbevölkerung,begangen von Engländern und Amerikanern, hinterhältig vorbereitet.

Wenn deutsche Politiker sich beugen um der Welt zu gefallen,wir tun es nicht,denn die Wahrheit ist jene deren man sich verpflichtet fühlt um nicht nur „sauber „dazustehen sondern auch sie vor Anderen mit guten Gewissen  zu vertreten zu können,dies ist vielen „Politdienstleistern“ abhanden gekommen.


                              Absolut lesenswert !



Das ist ein Schreiben an den Oberbürgermeister der Stadt Dresden zu den unsinnigen "Kunstprojekten" der Stadt.


Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister,

als stolze Bürgerin, Großmutter, Unternehmerin und somit Gewerbesteuerzahlerin der Stadt Dresden möchte ich meinen Unmut und Empörung zur geplanten Kunstposse, Geldverschwendung und politischen Provokation zum Ausdruck bringen. Wie kann man als Bürgermeister der Stadt, Parteimitglied der FDP und hoffentlich ebenfalls stolzer Dresdner solch einer Scharlatanerie zum Opfer fallen, Steuermittel sinnlos vergeuden und sich von

Propaganda Machender einspannen lassen?

In welcher Kausalität stehen ausgebrannte Busse aus einem über 3.200 km entfernten Aleppo zur wunderschönen Silhouette unseres Elbflorenz Dresdens, wo doch schon eine dringend gebrauchte Brücke (angeblich) das Antlitz von Dresden verschandelt?

Was ist Ihre Intention? Was wollen Sie damit zum Ausdruck bringen? Welches Ziel möchten Sie hier erreichen? Provokation kritisch denkender Dresdner? Umerziehungsprogramm oder Schuldgefühle für die Geschehnisse in Syrien?

Es sind nicht die Dresdner Bürger, der Arbeiter, der Handwerker, der Rentner, der Waffen in Kriegsgebiete verkauft, der den Auftrag zum morden vergab. Wir Bürger sind gegen Krieg - aber die Politik und die Industrie spielen falsch!

Zu einer Ungewissen Anzahl kriegsverfolgter Syrier hat Dresden zahlreiche Wirtschaftsflüchtlinge aus Marokko, Algerien, Tunesien (Urlaubsland der Deutschen) und anderen Ländern dieser Welt aufnehmen müssen. Haben Wir damit immer noch nicht unsere permanenten Schuldgefühle kompensiert?

Das wunderschöne, barocke Dresden hin zur Kulturhaupstadt mit Leichensäcken, Schrottbussen und Gräberfelder.... Was ist los in meinem Dresden? Ein Kult mit der Schuld?

Meine Eltern leben beide noch und sind letzte Zeitzeugen der schrecklichen Hitlerdiktatur, Sie waren keine Täter mit  und 19 Jahren, Sie waren Opfer! Viele Dresdner waren Gegner des Naziregimes, aber genau wie heute hat der Bürger, das Volk der angebliche Souverän,keine Möglichkeit auf die Politik Einfluss zu nehmen.

Ausnahme - die Wahl!!!!

Aber statt solche Dresdner zu Ihrer jährlichen Feierstunde in die Frauenkirche einzuladen, mutiert das stille Gedenken zum „antifaschistischen" Spektakel. Genau diese Generation ist es, die Dresden wieder aufgebaut, die fleißig gearbeitet und Ihre Steuern eingebracht haben und die heute den Kult mit der Schuld nicht mehr verstehen können.

Man soll an die Schrecken des Krieges erinnern, mahnen und der vielen Opfer gedenken, aber tunlichst vermeiden, nachfolgende Generationen automatisch in Sippenhaft-Sippenschuld zu nehmen.

Nur in dieser Angelegenheit zweifle ich erheblich an Ihrer politischen Kompetenz, wenn Sie einem solchen „Mahnmal" temporär zustimmen und auf der anderen Seite dulden, dass ein Mahnmal auf dem Altmarkt zum Gedenken der Opfer der verheerenden Bombenangriffe am 13.2.1945 erinnert, unwürdig mit Marktbuden überstellt ,den Dresdnern kaum bekannt und von der Öffentlichkeit dadurch nicht wahrgenommen wird. Essensreste, Müll und Schmutz an einem so geschichtsträchtigem Denkmal, man stelle sich vor es wäre ein Denkmal zur Erinnerung an die ermordeten Opfer des Naziregimes... Ich bin mir sicher das wäre ein NO GO!?

Deutlicher kann man seine Verachtung den Dresdner Opfern gegenüber nicht sichtbar machen, um gleichzeitig das Herausheben einer fremden Erinnerungskultur zu einer fremden Erinnerungskultur zu etablieren!

Dresden ist eine tief gespaltene Stadt und anstatt Patzelt, zu lesen veranlassen Sie alles Herr Hubert, dass das so bleibt, nein Sie tun alles dass es noch schlimmer wird!

Mit bedenklichem Gruß

 

XXXXXXXXXXX

Um eventuellen Repressalien die dieser Brief zur Folge haben könnte zu verhindern, ist der Name des Verfassers nicht genannt.

 


               Eine noch nie dagewesene Schande über Deutschland


Premierminister der Türkei Yildirim macht Wahlkampf auf deutschen Boden für die diktaturische Regierung unter Führung von Erdogan.Demokratische Kräfte sitzen derweil in der Türkei im Gefängniss !!

Da kann man nur Ausspucken vor Merkel und ihrer Dienerschaft,die so etwas zulassen.

Wahlkampf der türkischen Diktatur auf deutschen Boden, die bisher größte Schande seit Gründung der BRD !!

Die zur „Wahlkundgebung“ gehen sind jene Türken die sich auch in der 3.Generation nicht integriert haben und dieses auch nicht wollen,für jene gilt:

Entweder sich jenen Staat zu verpflichten wo sie geboren und aufgewachsen sind oder sich jenen Staat zugehörig fühlen für den sie jetzt in Oberhausen ihre volle Sympatie zeigen und damit auch ihre sofortige Ausreise antreten müssen,und das für immer !

Wir brauchen keine Anhänger von Diktaturen,die die Vorzügeunserer Demokratie genießen aber gleichzeitig für eine Diktatur Partei ergreifen.

 

                                            


                                        Mehr Hirn gleich mehr Gehalt ?


Nein weniger Hirn gleich mehr Gehalt !

Das scheint bei VW in der „Führungsetage“Grundvoraussetzung zu sein.

Tief im Sumpf steckt der einzige Vorzeigekonzern,sein Ruder fest

In der Hand von gierigen und asozialen selbstgefälligen Wirtschaftskriminellen ohne Gewissen.

Was spielen außerdem die Figuren aus der Politik für eine Rolle in diesem schändlichen Theater.

Ein Ende ist noch nicht in Sicht.

Da hilft auch nicht die Vorstandsgehälter auf 10 Millionen im Jahr zu begrenzen.Eine wahrlich strenge Regelung.


               Jeder Asylant wird erkannt und zwar erkennungsdienstlich-Endlich !

 

Die Ausländerbehörden der Städte und Gemeinden erwachen aus ihren Tiefschlaf.Laut einer Anordnung des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge (Bamf). Diese Maßnahme hätte müssen schon lange zum Standart werden bei der Registrierung von Assylanten. Wieviel Millionen von unseren Steuergeldern wurden zu Unrecht abgerufen um betrügerische Einwanderern  ihre Gastrolle in Deutschland zu versüssen.

Eine zusätzliche Belastung für das Amt..werden sie damit zurechkommen,unsere verwöhnten Beamten ?




           Deutscher Staat ernennt Hundertausende Bürger zu Nazis

 

Hunderttausende Bürger werden zu Nazis ernannt um sie mundtot zu machen.

Um als Nazi zu gelten und auch so angesprochen zu werden sind folgende Voraussetzungen zu erfüllen:

- eine andere Meinung zu haben als vorgeschrieben

-dieselbe auch in der Öffentlichkeit kund zutun trotz Androhung von Repressalien

-Bereitschaft,seine Heimat zu opfern

Eine gezielte Maßnahme des Staates um sein Totalversagen zu vertuschen,die Zensur wird wieder eingeführt.

Alles das sind Maßnahmen die an ganz ganz finstere Zeiten erinnern.

Hier kann aber nicht der Bürger zur Verantwortung gezogen werden sondern jene die es immer besser wissen,und wir haben viele Besserwisser im Staat.






               Steuern zahlen.. ..minimal,Profit machen… maximal !


Damit Apple auch weiterhin in Irland ansässig bleibt heißt es für die Iren Erleichterungen schaffen für den Applekonzern.

Die EU mahnt die irische Regierung,diese Steuerschuld von ca 13 Milliarden

Euro einzutreiben.Es handelt sich hier gewissenerMaßen um staatlichen Beihilfen die zu Unrecht an Apple vergeben worden sind.Der dadurch entstandene Vorteil des Konzern nennt man auch Wettbewerbsverzehrung und das zurecht.

Es muss ein prinzipielles Einfuhr und Fertigungsverbot in der EU gelten was US-anmerikanische Produkte betrifft.

Nur so kann man auf Dauer unabhängig von den Amerikanern bleiben und nachhaltig im eigenen Land durch Wirtschaftsförderung Arbeitsplätze sichern.

Diese Praktik funktioniert aber nur in der Praxis wenn man einander vertrauen kann.




                          Datendieb Zuckerberg will Einheimische enteignen lassen



Zuckerberg bemächtigt sich eines riesigen Arials auf der Insel Kauai.Einige Parzellen privater Eigentümer konnten aber nicht von Zuckerberg gekauft werden.Um den Zutritt zu den Parzellen zu garantieren müssen die Eigentümer den Besitz von Zuckerberg queren. Das ist natürlich ein Dorn imAuge des „Großgrundbesitzers“ Zuckerberg“ oder sollte man sagen „Raffberg“ ?Zuckerberg klagt jetzt gegen die einzelnen Eigentümer und spekuliert auf die besondere Rechtslage auf der Insel.Jetzt muss er einen Richter dazu bewegen diese Eigentümer zu enteignen auch als 'quiet title and partition'  bekannt.Dabei gewinnt der Höchstbietende.Ist das moralisch vertretbar ?

 

Warum beansprucht ein einzelner Mensch so viel Grund für sich ?

Das ist der Beginn eines Ausverkaufs von Ländern und Boden,unserer Welt an einzelne Personen,ein Raub zu Lasten der Allgemeinheit.

Man sollte die „Superreichen“ dieser Welt besser kontrollieren.Mein Vorschlag:einmal wöchentlich auf der zuständigen Polizei-

Behörde melden.Des weiteren muss erklärt werden durch welche Machenschaften so derartig viel Geld angehäuft wurde.

Es muss ein Verhälniss von Verdienst und Bedarf plausibel erklärt werden.

Das Geld darf nicht zum Einsatz gelangen wenn ethische Grundsätze das Wohl der Allgemeinheit verletzten oder gar einschränken.

Um Gefahr von der Menschheit abzuwenden gibt es auch die Maßnahme einer Enteignung durch das Volk.                         

                                                      

            

Der harte Tritt-Theresa May und der Anschlag auf das Geschlechtsteil der EU


Die Briten werden sicherlich nicht die Verlierer sein,wenn es heißt ohne EU,Freiheit für immer.Die Hürden die sich die Mitgliedsstaaten selbst auferlegt haben sind Schall und Rauch gegen gesundes Vorwärtsdenken der Briten.

Raus aus den Sumpf der Korruption und Unterwanderung der Demokratie,weg mit den trägen überbezahlten Beamten einer asozialen Behörde.

   

Jedes weiter Zögern der noch verbleibenden Mitgliedsstaaten heißt,abzurutschen in den Strudel der wirtschaftlichen und sozialen Aufgabeihrer erkämpften Eigenständigkeit. 


                             Ein Nazibunker in Ludwigsfelde


Viele Geheimnisse ranken sich um den Bunker bei Berlin. Zu Ende des Krieges sprengte die SS den Bunker.

Was wollte man verbergen ?Waren es Dokumente,die im heutigen Deutschland Personen schwer belasten würden oder war es gar das  Bernsteinzimmer das man für immer verbergen wollte ?

Oder war es gar das unveröffentlichte Buch von Eva Braun,“Mein Adolf-Ein Hitler“?

    

Was der Bunker noch für Geheimnisse birgt wird sich zeigen wenn er vollständig freigelegt worden ist.Vielleicht wartet dort auch die 7.Armee auf ihre Befreiung. 

                                      

       


Solange Deutschland noch in der „Entschuldigungshaltung“ verweilt so lange wird                unser Recht und unsere Ideale mit schwarzen Füßen getreten !!


Der Kölner Silvester ist etwas ruhiger verlaufen als vor einem Jahr.

Ca 1500 Polizisten und Ordnungskräfte sorgten dafür,das sich der schwarze Mob nicht wieder zu Gewalttaten formiert.Trotzdem trafen sich ca. 900 vorwiegend

Afrikaner,die sogenannten „Nafris“,die aus der gesamten Republick und auch aus den Niederlanden anreisten. Auf den Weg dahin randalierten sie in den Zügen und urinierten im Zug.

All diese Täter wurden kontrolliert und teilweise festgesetzt.

Die Polizei schilderte in ihrer Presskonferenz das Geschehen und brauchte zur Täterbeschreibung dabei den Ausdruck“Nafris.Dieses entfachte einen Sturm der Entrüstung bei den „Grünen“. Der Politiker Christopher Lauer etwa nannte den Begriff "in hohem Maße entmenschlichend".

Wie benehmen sich denn diese Afrikaner…doch nicht wie Menschen !



       

 

 

                          Glyphosat und Malz..Gott erhalt’s


 

Na endlich ….ich hatte schon gar nicht mehr damit gerechnet,das Pflanzenschutzmittel Glyphosat ist im Grundnahrungsmittel des Menschen angekommen,dem Bier.

Aber alles nicht so tragisch,wir wollen ja alle keine Gewinneinbrüche bei den Brauereien und der chemischen Industrie.Gott sei Dank ist alles unbedenklich durchdacht und für hinreichend unschädlich erklärt worden.Jetzt muss nur noch Fracking richtig sachgemäß angewendet werden so das die Giftspuren im Grundwasser erst bei Verzehr von 1000 Liter zum Verhängnis werden

Es kommt eben immer darauf an ob der Gutachter gut darauf achtet wer ihm da was zusteckt oder er ist der Moral verpflichtet,wo er aber deswegen falsch am Platze ist.

Der Mensch ist erfinderisch wenn es um Grenzwerte geht,man sieht es dieser Tage an den Grenzen. 


 

 

   



                              

 

       die Hure EU.......mit ihr vergnügt sich jeder gern !!

            aus dem Leben der wohlgenährten Schmarotzer und Parasiten 

 

               Ein Einblick ins EU-Parlament oder: diese Bilder sprechen für sich...

                                                                    

 

 

Diese Bilder sollten jeden auf der Welt erreichen, um die Produktivität im EU-Parlament zu zeigen.Für ein Salär von 12.000 € monatlich - Europa, erwache!!!

 

 

                                                         12.000 € (monatlich)

 

 

                                                    12.000 € (monatlich)

 

                                                   12.000 € (monatlich)

 

                                                          12.000 € (monatlich)

 

                                                     12.000 € (monatlich)

 

                                                        12.000 € (monatlich)

 

                                                             12.000 € (monatlich)

 

                                                           12.000 € (monatlich)

 

Und du schaffst Monat für Monat wie ein Tier ... bis zum 65. / 67. Geburtstag (als Selbständiger oft noch länger!): dieses Niveau wirst du dennoch nie erreichen.

Und wenn sie dann doch aufwachen, die Damen und Herren in Brüssel, dann werden sie lebenswichtige Beschlüsse über den Radius der durchschnittlichen Biegung der Banane verfassen und regeln oder zur Klärung in die Ausschüsse die Frage anweisen, ob Mastschweine klassische Musik hören sollen, dürfen oder müssen!!

                                                                   

  

      

 

Das  Netzwerk von den Menschen die nicht mehr soviel Steuern  beisteuern wollen 

 

Es erfüllt mich mit tiefster Zufriedenheit,wenn ich zusammenfassend feststellen kann,das die„Elite“ die hier am Pranger steht ,verkommener ist als die Garderobe einiger deutscher Regierungsmitglieder.In Deutschland ist eben kein Platz mehr für überschüssiges Geld,alles wird bebaut,unsere Geldinstitute werden von osteuropäischen Sprengkommandos heimgesucht und der Rest ist biologisches Anbaugebiet für Cannabis oder Genmanipulat am Stiel.

Ich will jetzt keinen bei seinen Durchtriebenheiten tatkräftig ins Ohr säuseln,feingemacht…aber der Staat will das, weil er so unersättlich in seinen Finanzbedarf ist,so abartig geldgierig !

Es geht nicht mehr darum seine Steuern zu entrichten,sondern auch den „dunklen Fluss seines Geldes“ zu belichten.                                       

                             

                                                

 

 

                                        

 

 

            

                                             

 

                                  

 

     

 

 

                  

 

 

                

 

 

 

 

 

 

          

 

          

                 

           

 

 

 

     Opfer der Verschwörung

        ..die deutsche Mark !


        


 

 

 

 

 Das Imperium der Paten 

 

   

    

         

Aktuelles zum Thema Nachrichten

Würzburger Satellitenforscher erhält 14-Millionen-Euro-Preis

Traktorfahrer stirbt nach Herzinfarkt

Ein Traktorfahrer hat im Landkreis Lüchow-Dannenberg einen tödlichen Herzinfarkt erlitten. Auch ein Notarzt konnte den 78-Jährigen nicht mehr retten, er starb noch vor Ort, wie ein Polizeisprecher mitteilte. Der Senior war am Dienstag auf der B71 in Bergen (Dumme) unterwegs, als er bewusstlos wurde.

Erschlagener liegt in Badewanne: Prozess gegen Verdächtige

Nach Landtagswahl in Bayern: Freie Wähler wollen in den Bundestag

Linke fordert Verbesserungen in der Pflege

Meineid-Verdacht: Ehemalige AfD-Chefin Petry muss in Dresden vor Gericht

Kolat fordert mehr Unterstützung für pflegende Angehörige

Bremen will mit Hilfe von Kampagne mehr Menschen einbürgern

Bremen will wieder mehr Ausländer einbürgern - und aktiv bei diesen dafür werben. Die rot-grüne Landesregierung hat am Dienstag eine entsprechende Kampagne auf den Weg gebracht. Alle 36 000 Menschen in Bremen, die die rechtlichen Voraussetzungen für eine Einbürgerung erfüllen, sollen demnächst einen

Bronzezeitliche Gräber mit Beigaben in Halberstadt gefunden

Historisch einmalig: EU-Kommission weist Italiens Haushaltsentwurf zurück