Meinungsfreiheit

das Fundament jeder Demokratie,

wenn es Demokratie noch geben sollte.              

    

 

 

 

 

 Inoffiezeller Mitarbeiter A.Merkel  

mit inplantierter "Steuereinheit".

Quelle:Spiegel Online

Aktuelles zum Thema Wissenschaft und Forschung

James Cooks Schiff: Taucher entdecken legendäre "Endeavour"

Faunistische Kostbarkeit: Extrem seltener Käfer weiter verbreitet als gedacht

Weiterhin zu viel Zucker in Erfrischungsgetränken – Politik ist gegen "Limosteuer"

Alle zweieinhalb Minuten - Jagdverband: App soll Wildunfälle vermeiden helfen

Vor 558 Millionen Jahren: Eines der ältesten Tiere überhaupt identifiziert

Bundesweiter Flickenteppich: Streit um Rechtschreib-Methode

In Kenia, Uganda und Togo: Drei Kartelle kontrollieren Großteil des Elfenbeinhandels

Heimatplanet von "Mr. Spock" entdeckt

WHO erklärt: Tuberkulose bleibt tödlichste Infektionskrankheit vor Aids

 

 

 

   

    

         

Aktuelles zum Thema Nachrichten

Autofahrerin stirbt nach Zusammenstoß mit Zug

An einem Bahnübergang in Niederbayern ist eine 42-Jährige in ihrem Auto von einem Zug erfasst und tödlich verletzt worden. Die Frau starb am Samstag noch an der Unfallstelle, wie die Polizei mitteilte. Alle Insassen des Regionalexpresses hätten den Zusammenstoß unverletzt überstanden. Die Gleise an

Kretschmann nach Wirbelsturm in Kanada zurück in Deutschland

Vor Besuch in Deutschland: Demonstrationen in neun Städten gegen Erdogan

Klasnic lehnt Vergleich im Berufungsverfahren ab

Kapitän in Gewahrsam: Festnahmen nach Fährunglück in Tansania

Polizist bekommt nach "Aktenzeichen XY" mehrere Heiratsanträge

Wahl-O-Mat zur Landtagswahl in Bayern: Welche Partei passt zu Ihnen?

Reifen platzt bei Tempo 130: Fahrerin schwer verletzt

Autofahrer rammt mit Kleinbus mehrere Autos

Packende Schlussphase: Jena und Kaiserslautern spielen 3:3

Der FC Carl Zeiss Jena hat in letzter Minute einen Punkt gegen den ehemaligen Bundesligisten 1. FC Kaiserslautern gerettet. Die beiden Mannschaften trennten sich am 8. Spieltag der 3. Fußball-Liga mit 3:3 (1:1). 8093 Zuschauer sahen am Samstag eine umkämpfte Partie, in der Firat Sucsuz (43. Minute),