Meinungsfreiheit

das Fundament jeder Demokratie,

wenn es Demokratie noch geben sollte.              

    

 

 

 

 

 Inoffiezeller Mitarbeiter A.Merkel  

mit inplantierter "Steuereinheit".

Quelle:Spiegel Online

Aktuelles zum Thema Wissenschaft und Forschung

Auch Videospielsucht: Zwanghaftes Sexualverhalten als Krankheit anerkannt

Alle Satelliten schon online: SpaceX bringt 60 Satelliten für globales Internet ins All

SpaceX schießt Dutzende Satelliten auf einmal ins All

Erstmals in Deutschland: Kinder nach Gebärmutter-Transplantation geboren

Deutsche Forscher in Gabun: Schimpansen fressen Schildkröten - auch zum Frühstück

Fund in Kanada: Forscher entdecken eine Milliarde Jahre altes Pilzfossil

Trinken wie bei den Pharaonen: Bier aus 5000 Jahre alten Hefekolonien

182 Sorten in Deutschland: "Quarta" ist Kartoffel des Jahres

Vor 7000 Jahren gestorben: Polizeitechnik gibt der "Toten von Niederpöring" ein Gesicht

 

 

                               Vorwort

 

Das Gründungsjahr der Bundesrepublik Deutschland war das Jahr 1949.Die" Alliierten" hatten uns in Schutt und Asche gebombt.Es gab sehr viel zu tun. In den 50’er Jahren kamen die ersten„Gastarbeiter“. Es ging rasant bergauf.Im kulturellen und sozialen Bereich bestand enormer Nachholebedarf.Dem deutschen Volk ging es gut.Man sprach von den " Wirtschaftswunderjahren". .Erste dunkle Wolken zogen am Horizont auf,als1992 die EU gegründet wurde.Ein aufgeblähter Beamtenstaat mit einen enormen Finanzbedarf ! Weitab von Sachverstand und menschlicher Vernunft wurde immer an neuen Regelwerken gebastelt.Im Jahr des Herrn 2002 wurde dann der Euro als Zahlungsmittel verordnet.Der schwärzeste Tag in der Geschichte Deutschlands.Ein dramatischer Wertverlust gegenüber unserer heißgeliebten Deutschen Mark,der sich bis in die heutigen Tage noch verschlechtert hat.Jahr für Jahr geht es  bergab.Von Regierung zu Regierung werden die Lasten immer größer .Der Ton dabei wird rauer und arroganter.

Das sind unsere demokratisch gewählten Volksvertreter!

 

 

   

    

         

Aktuelles zum Thema Nachrichten

Dritter Tag der Europawahl: Warnung vor Rechtsruck beim Superwahltag

Bald Premierminister?: Brexit-Hardliner Boris Johnson kämpft um May-Nachfolge

"Zunehmende Verrohung": Antisemitismusbeauftragter warnt Juden vor Tragen der Kippa

Höchster Berg der Welt: Todesserie am Mount Everest - Zehn Bergsteiger gestorben

Volksparteien drohen Verluste - Vor Europawahl: Union und SPD warnen vor Nationalisten

FC Bayern München gewinnt DFB-Pokal: 3:0-Sieg gegen Leipzig

Suche nach Tatverdächtigem - Chef-Ermittler: Hintergrund der Explosion in Lyon unklar

Auch Videospielsucht: Zwanghaftes Sexualverhalten als Krankheit anerkannt

Donald Trump fordert fairere Handelsbeziehungen mit Japan

Regierende Sozialdemokraten - Spannung an der Weser: Bleibt Bremen rot?