Meinungsfreiheit

das Fundament jeder Demokratie,

wenn es Demokratie noch geben sollte.              

    

 

 

 

 

 Inoffiezeller Mitarbeiter A.Merkel  

mit inplantierter "Steuereinheit".

Quelle:Spiegel Online

Aktuelles zum Thema Wissenschaft und Forschung

Wissenschaft: Größtes Radioteleskop der Südhalbkugel eingeweiht

Niedersachsen will Füttern und Fotografieren von Wölfen verbieten

Wissenschaft: Ex-Astronaut Walter rät Gerst zum Fitnesstraining

Archäologie: Forscher rekonstruieren Ötzis letztes Mahl

Schlacht am Little Bighorn: Brachten sich General Custers Soldaten selbst um?

Wissenschaft: Schüler entwickeln Verfahren für Weltraummüll-Recycling

Wissenschaft: Beikost lässt Babys etwas länger schlummern

Studie: Hitze lässt uns langsamer denken

Raumfahrt: Raumfrachter erreicht ISS erstmals auf kurzer Flugbahn

 

 

                               Vorwort

 

Das Gründungsjahr der Bundesrepublik Deutschland war das Jahr 1949.Die" Alliierten" hatten uns in Schutt und Asche gebombt.Es gab sehr viel zu tun. In den 50’er Jahren kamen die ersten„Gastarbeiter“. Es ging rasant bergauf.Im kulturellen und sozialen Bereich bestand enormer Nachholebedarf.Dem deutschen Volk ging es gut.Man sprach von den " Wirtschaftswunderjahren". .Erste dunkle Wolken zogen am Horizont auf,als1992 die EU gegründet wurde.Ein aufgeblähter Beamtenstaat mit einen enormen Finanzbedarf ! Weitab von Sachverstand und menschlicher Vernunft wurde immer an neuen Regelwerken gebastelt.Im Jahr des Herrn 2002 wurde dann der Euro als Zahlungsmittel verordnet.Der schwärzeste Tag in der Geschichte Deutschlands.Ein dramatischer Wertverlust gegenüber unserer heißgeliebten Deutschen Mark,der sich bis in die heutigen Tage noch verschlechtert hat.Jahr für Jahr geht es  bergab.Von Regierung zu Regierung werden die Lasten immer größer .Der Ton dabei wird rauer und arroganter.

Das sind unsere demokratisch gewählten Volksvertreter!

 

 

   

    

         

Aktuelles zum Thema Nachrichten

Rechnungshof durchleuchtet grün-schwarze Haushaltsführung

Polizei startet Internet-Pilotprojekt für mehr Dialog

Startschuss für Bau des neuen Strafjustizzentrums

Es ist ein gigantisches Bauprojekt und wird voraussichtlich rund 305 Millionen Euro kosten: das neue Münchner Strafjustizzentrum am Rande des Olympiaparks. Heute wird der Grundstein gelegt, zuvor (10.30 Uhr) ist ein Festakt mit Ministerpräsident Markus Söder, Justizminister Winfried Bausback (beide

Gutachten: Wie baufällig sind die Hochschulen?

Auf der Grundlage eines Gutachtens will Berlin den Sanierungsstau bei den elf staatlichen Hochschulen angehen. Die Autoren stellen ihre Bilanz zum Zustand der Gebäude am heutigen Tag vor, wie die Senatskanzlei sowie die Landeskonferenz der Rektoren und Präsidenten der Berliner Hochschulen ankündigte

Gipfel der Unberechenbaren: Worüber Trump und Putin sprechen dürften

Wetter: Hoch "Falk" bringt Unwetter – Warnung vor Starkregen und Hagel

Konflikte: Hamas feuert 220 Geschosse auf Israel

Gaza-Angriff: Israel antwortet heftig auf Raketenangriffe aus Gaza

Migration - Nach Italiens Appell: Deutschland nimmt 50 Flüchtlinge auf

Motorräder stoßen zusammen: ein Toter, zwei Schwerverletzte