Ich gebe nichts auf Rechtschreibung und Gramatik,nur der Inhalt zählt !   

War es gestern noch der Asylant ist es heute der Migrant,Inclusion und

Integration das bringt die Köpfe bald zur Explosion !

Nichts ist wandlungsfähiger,als die deutsche Sprache !

Langeweile macht erfinderisch !

 

rhamses@t-online.de   

Centurio@deutsche-elite.net 

 

         

Aktuelles zum Thema Nachrichten

Kaiserslauterns Vorstände de Buhr und Römer zurückgetreten

Die Vorstände des 1. FC Kaiserslautern e.V., Wilfried de Buhr und Markus Römer, sind von ihren Ämtern zurückgetreten. Das Duo begründete den Schritt damit, sich künftig intensiver privaten Themen widmen zu wollen. Dies teilte der Verein am Freitag mit.

BVB: Wechselt Mario Mandzukic von Juventus Turin zur Borussia Dortmund?

Kein Pickerl mehr auf grenznahen Autobahnen in Österreich

Phoenix Hagen muss ohne Niklas Geske gegen Schwenning ran

Ex-Parteichef Heinz-Christian Strache fliegt aus der FPÖ – Gerüchte um neue Partei

Großbritannien-Wahl – Johnson: Land braucht Pause von Brexit-Debatten

Hamburg: SEK geht mit Panzerfahrzeug gegen Liebesschwindler vor

Votum im Repräsentantenhaus: Justizausschuss beschließt Anklagepunkte gegen Trump

Politiker beklagen Verrohung: Hausbewohner sticht auf Stadt-Mitarbeiter ein

Lieferkettengesetz: Industrie will keine Verantwortung für Zulieferer übernehmen

            

       

 

 

 

Aktuelles zum Thema Wissenschaft und Forschung

Grenzen des Wachstums: Warum werden Wale nicht noch größer?

Kampf gegen den Meeresmüll: "Ocean-Cleanup" will Plastik aus Ozeanen weiterverarbeiten

Forschungsprojekt: Laser soll Blitze aus Gewitterwolken unschädlich machen

Sensationsfund in Indonesien: Älteste Jagdmalerei der Menschheit entdeckt

Wachsende Weltbevölkerung: Kalorienbedarf der Welt steigt durch schwerere Menschen

Zweiter Weltkrieg: Wie sich das Geheimnis um die "Fliegende Festung" lüftete

"Das letzte Alarmsignal": Immer mehr Meeresregionen leiden unter Sauerstoffverlust

WHO-Schätzung: Zahl der Todesopfer durch Masern deutlich gestiegen

Krankenkasse zahlt: Früherkennungsprogramm für Gebärmutterhalskrebs startet 2020